Du verwendest einen veralteten Browser. Hierdurch kommt es zu Darstellungsfehlern und Du kannst Schüttflix nicht optimal nutzen. Bitte nutze einen aktuellen Browser (Google Chrome, Firefox, Safari, Edge).

Alle Pressemitteilungen

Neue Schotterexpertin: Lisa Bennewitz wird Head of Finance bei Schüttflix

  • Ausgewiesene Finanz- und Mobilitätsexpertin soll strategische Finanzthemen vorantreiben
  • Bennewitz kommt von der Investmentbank Evercore und bringt neben umfangreicher globaler M&A und ECM-Transaktionsexpertise auch Erfahrung aus der Start-up-Welt mit
  • CEO Christian Hülsewig: „Die Professionalisierung des Bereichs Finance ist ein elementarer Baustein für die weitere nachhaltige Unternehmensentwicklung“

Gütersloh/Köln. Schüttflix baut sein Managementteam aus: ab dem 1. Juli verstärkt Lisa Bennewitz als Head of Finance Deutschlands führende Logistikplattform für die Schüttgutbranche. Mit ihrem umfassenden Industriefokus, Erfahrungen im Merger & Acquisitions- (M&A) sowie im Equity Capital Market (ECM)-Geschäft, wird Bennewitz bei Schüttflix zunächst strategische Finanzthemen wie Fundraising, Reporting und die Finanzplanung vorantreiben.

Die 35-jährige Finanzexpertin kommt von der Investmentbank Evercore, wo sie privaten und börsennotierten internationalen Unternehmen bei M&A- und ECM-Aktivitäten beratend zu Seite stand. Zudem engagiert sich Bennewitz als Mitglied des Advisory Boards beim Company Builder Next Mobility Labs. Dort unterstützt sie vor allem junge Gründer bei der Suche nach Investoren. Nach dem Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre hatte sie ihre Laufbahn bei der Deutschen Bank begonnen, wo sie nach Stationen im Risiko- und Portfoliomanagement zuletzt im Bereich Corporate Finance tätig war.

„Der unglaublich beeindruckende Business Case von Schüttflix gepaart mit dem extrem erfahrenen Team und der in kürzester Zeit erreichten Traction, haben mich sofort überzeugt. Bisher habe ich Unternehmen und Start-ups vor allem als Beraterin und Coach begleitet. Jetzt wechsle ich in die Fahrerkabine und kann über den Bereich Finance aktiv die Geschäftsentwicklung von Schüttflix mit vorantreiben. Das ist eine tolle Herausforderung!“, freut sich Bennewitz auf die kommenden Aufgaben beim Gütersloher Start-up.

Schüttflix-Gründer und CEO Christian Hülsewig ergänzt: „Wir wachsen derzeit in einem atemberaubenden Tempo. Umso wichtiger ist es, ausgewiesene Finanzkompetenz mit praktischen Erfahrungen aus der Start-up-Welt zu verbinden. Genau das bringt Lisa mit. Sie weiß, wie man große Finanzierungen strukturiert und elementare Weichen für unsere weitere nachhaltige Unternehmensentwicklung stellt.“

Schüttflix setzt seinen Wachstumskurs der letzten Monate mit über 40 Prozent weiter fort. Nach der Eröffnung des Standortes in Köln Ende des vergangenen Jahres arbeiten mittlerweile mehr als 100 Kollegen für die digitale Schüttgut-Plattform. Neben der Weiterentwicklung der App zur Versorgung mit Schüttgütern stehen in diesem Jahr die Themen Entsorgung im Fokus der Wachstumsstrategie. Mit der Erweiterung des Managementteams um Lisa Bennewitz wird dieser positiven Entwicklung weiterer Aufschwung gegeben und der gesamte Finanzbereich weiter professionalisiert.

Freut sich auf die neue Herausforderung als Head of Finance bei Schüttflix: Lisa Bennewitz

Über Schüttflix

Die Schüttflix GmbH ist die erste Logistikdrehscheibe für die Schüttgutbranche, die digital funktioniert und analog Sand, Schotter und Splitt auf den Punkt liefert. Die App verbindet Lieferanten und Spediteure direkt mit Kunden aus dem Hoch-, Tief- sowie dem Garten- und Landschaftsbau. Statt regional fragmentiert und intransparent, schafft Schüttflix so erstmalig einen deutschlandweit funktionierenden, effizienten Markt für alle gängigen Schüttgüter. Gesellschafter von Schüttflix sind die Gründungspartner Christian Hülsewig und Thomas Hagedorn, die Schauspielerin und Moderatorin Sophia Thomalla sowie die Venture Capital Fonds Speedinvest und HV Capital.